˂ zurück zu Jobs

Scrum-Master Coach (m/w/d) – 3.330

Job­beschreibung

Für unseren Kunden in Nürnberg sind wir auf der Suche nach einen Scrum-Master Coach (m/w/d). Als Scrum-Master Coach (m/w/d) schulen Sie Mitarbeiter*innen in agilen Projekten und stellen die Durchführung und Leitung der Scrum Rituale sicher.

Skills

agile Frameworks ­agile Softwareentwicklung ­Coaching ­Confluence ­Jira ­Kanban ­LeSS ­Projektmanagement ­SAFe ­Scrum ­Scrum of Scrum ­Ticketsysteme ­

Details

Vertragsart
Einstiegslevel
Ort
Anstellung, Freelancer
Senior, Lead
Nürnberg

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice möglich
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Keine Reisebereitschaft notwendig
  • Flache Hierarchie
  • Mitarbeiterevents

Download

Aufgaben­bereich

  • Coachen von Mitarbeiter*innen, welche eine Scrum Master Rolle (o.ä.) übernehmen
  • Coachen von Mitarbeiter*innen, welche in agilen Projekten arbeiten
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Scrum-Regeln
  • Überwachung und Kontrolle externe Einflussfaktoren auf die Scrum-Teams
  • Lösung von akuten/aktuellen Problemen bzw. Beseitigung von Hindernissen
  • Moderation von Scrum-Meetings
  • Reporting und Präsentation von Arbeitsergebnissen der Teams (Informationsfluss in/von anderen Teams)
  • Qualitätssicherung der Lieferergebnisse
  • Unterstützung bei der Sprint-Planung
  • Durchführung von Sprint-Retrospektiven
  • Konsolidierung von Aufwandsschätzungen im Rahmen des AFM-Prozesses

Qualifika­tionen

  • Eine Zertifizierung als Scrum Master, Kanban Management Professional oder in anderen agilen Methoden
  • Idealerweise acht Jahre Praxiserfahrung mit agilen Entwicklungsteams sowie ein tiefes Verständnis von Agilität im Speziellen und agilem Denken im Allgemeinen
  • Sie teilen unsere Leidenschaft für agile Werte und Prinzipien ohne Dogmatismus
  • Sie unterstützen die Teams beim Erreichen der Produkt-Vision und spornen sie zu Spitzenleistungen an
  • Das Durchführen von Workshops und Meetings macht Ihnen Spaß und ist für Sie kein Neuland
  • Sie erkennen Konfliktpotentiale früh und ergreifen die Initiative, um sie möglichst zu verhindern und lösen diese zuverlässig auf
  • Sie leben „inspect & adapt“ und haben Spaß daran neue Denk- und Arbeitsweisen zu fördern
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich

Bewerbung

Dieses Projekt kann sowohl im Angestellten- als auch im freiberuflichen Verhältnis vergeben werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Da wir uns vorab gerne einen fachlichen Eindruck unserer neuen Teammitglieder verschaffen möchten, bitten wir Sie um eine ausführliche Vita mit Projektliste so wie der Angabe sämtlicher fachlicher Fähigkeiten (z.B. Tools & Werkzeuge, Entwicklungs-sprachen, Frameworks, Datenbanken, Methoden etc.). Bitte geben Sie stets die [Stellennummer] mit an!

Ihre Informationen und Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Für Fragen steht unser Team Ihnen unter der Telefonnummer 0911 – 569 44 70 gerne zur Verfügung!

Zur Bewerbung

Ähnliche Stellen

Senior-Analytiker*in Anforderungsanalyse / Konzept – 3.333 D

Wirtschaftsinformatiker- *innen