Senior-Analytiker Anforderungsanalyse / Konzept (m/w/d) – 3333 D

23. September 2020

Skills:

UML/ERM/SERM BPMN Usability OOA/OOD Anforderungsmanagement/Projektmanagement Agile/Scrum

  • Ab: 15.10.20
  • Wo: Nürnberg
  • Veröffentlicht am: 23. September 2020
  • Art des Vertrags: Angestellt/Freiberuflich

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Ermitteln und Konsolidieren der Anforderungen nach vorgegebenen Prozessen, Methoden und Werkzeugen
  • Begleitung der Konzeption neuer Funktionen und visuelle Darstellung in Form von Mock-Ups und Prototypen
  • Schnittstelle zwischen Fachabteilung/Geschäftsberatung und Realisierung
  • Unterstützung der Analytiker (Anforderungsanalyse / Konzept), der Software-Architektur, der Realisierung und des Projektmanagements
  • Konzeption (inkl. Methodik) und Organisation von Feedback-Workshops
  • Umgang mit gängigen Visualisierungstools

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Erfahrung in IT-Projekten – daher bringen Sie einschlägige Erfahrung im Bereich Software Engineering, Software-Architektur, MDA, DSL und agiler Softwareentwicklung (nach bspw. Scrum) mit.
  • Geschäftsprozessmodellierung (EPK, BPMN), Projektmanagement und Anforderungsmanagement (gern agil mit PO-Kenntnissen) sind Ihre Steckenpferde.
  • Sie sind firm in der Qualitätssicherung des Fachkonzepts sowie in den nötigen Testverfahren und Abnahmekriterien.
  • Die einschlägigen Tool zum Wissensmanagement (z.B. Confluence) sowie Track- & Tracetools (bspw. JIRA) sind ihnen vertraut.
  • Sie haben bereits Ihre ersten Erfahrungen im Arbeiten nach ITIL gemacht.
  • Fließende Deutschkenntnisse.

Zusätzlich haben Sie Expertenwissen in folgenden Bereichen:

  • Usability
  • Modellierungswerkzeuge (vorzugsweise Innovator)
  • Fachliche Modellierung: UML (2.x), ERM, SERM
  • Erhebungstechniken der Anforderungsanalyse
  • Objektorientierte Analyse (und kennen dementsprechend Grundzüge im OOD)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vergeben Projekte vorzugsweise im Angestelltenverhältnis, sind aber auch gern bereit im Rahmen eines Projekt- oder Werkvertrages mit einem Freelancer langfristig zusammenzuarbeiten. Da wir uns vorab gerne einen fachlichen Eindruck unserer neuen Teammitglieder verschaffen möchten, bitten wir um eine ausführliche Vita mit Projektliste so wie der Angabe sämtlicher fachlichen Fähigkeiten ( z.B. Tools & Werkzeuge, Entwicklungs-sprachen, Frameworks, Datenbanken, Methoden etc.). Bitte geben Sie bei Anfragen stets die [Stellennummer] mit an. Ihre Unterlagen senden Sie bitte vorzugsweise maschinenlesbar (doc; docx; pdf – bitte ungesperrt) an:  personal@connexis.de

Ihre Informationen und Daten an uns behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Für Fragen steht Ihnen unser Team unter der Telefonnummer 0911 – 569 44 70 gerne zur Verfügung