Appikationsverantwortlicher BI (m/w/d) – [01-TS]

25. März 2020

Skills:

SLA/SLM ARS Qualitätsbewusstsein TGS Koordinationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen

  • Ab: ASAP
  • Wo: Nürnberg
  • Veröffentlicht am: 25. März 2020
  • Art des Vertrags: vorzugsweise Festanstellung

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Incident-/Problem-/Change Koordination
  • Teilweise Incident-/Change Erstellung
  • Problem Erstellung reaktiv/proaktiv
  • Entwicklung/Beantragung von Standardchanges (bei OCM)
  • Teilweise Stichtagskoordination
  • Mitarbeit bei SLA Ausgestaltung (mit SLM)
  • Koordination der Fachteams im Störungsfall
  • Bewertung der Dringlichkeit, Prio, Lösungsdauer etc. bezgl. Störungen/Incidents
  • Kommunikation zu Führungskreis bei hochprioren Störungen
  • Erstellung des TGS (Kommunikation zu SLM über den Status der Fachverfahren)
  • AVA Themen
  • Erstellung von Anleitungen und Dokumentationen (IT-WIKI)
  • Beratung anderer Fachabteilungen (auch proaktiv), Empfehlungen hinsichtlich z.B.: Architektur aus betrieblicher Sicht
  • Tages-Duty
  • Sicherstellung der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei Projekten (koordinativ)
  • Koordination Wellenversorgung
  • Teilnahme an entsprechenden Meetings zu den relevanten AV Themen (z.B.: AV/UV Workshop, turnusmäßige Stromabschaltungen RZ, Koordination von RZ Umzügen etc.)
  • Mitgestaltung der Jahresziele

 

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Grundkenntnisse im Bereich der Fachverfahren
  • Ausgeprägte Kenntnisse bezgl. ARS
  • Ausgeprägte Kenntnisse betreffend der Gesamtarchitektur BI
  • Ausgeprägte Kenntnisse bezgl. der einschlägigen Prozesse
  • Basiswissen im Bereich der technischen Hintergründe der jeweiligen den Fachverfahren zu Grunde liegenden IT

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vergeben Projekte vorzugsweise im Angestelltenverhältnis, sind aber auch gern bereit im Rahmen eines Projekt- oder Werkvertrages mit einem Freelancer langfristig zusammenzuarbeiten. Da wir uns vorab gerne einen fachlichen Eindruck unserer neuen Teammitglieder verschaffen möchten, bitten wir um eine ausführliche Vita mit Projektliste so wie der Angabe sämtlicher fachlichen Fähigkeiten ( z.B. Tools & Werkzeuge, Entwicklungs-sprachen, Frameworks, Datenbanken, Methoden etc.). Bitte geben Sie bei Anfragen stets die [Stellennummer] mit an. Ihre Unterlagen senden Sie bitte vorzugsweise maschinenlesbar (doc; docx; pdf – bitte ungesperrt) an:  personal@connexis.de

Ihre Informationen und Daten an uns behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Für Fragen steht Ihnen unser Team unter der Telefonnummer 0911 – 569 44 70 gerne zur Verfügung